Der gelbe GELO Hochkran

Der gelbe GELO Hochkran

Unsere beiden Kräne (einer für den täglichen Produktionsablauf, einer für Spitzenzeiten) bilden die Schnittstelle zwischen Rundholzplatz und der Spanerlinie. 8 Meter hoch, führt der Kran zwischen 35 und 40 Transportbewegungen in der Stunde aus, mit einer Spitzenlast von bis zu 10 Tonnen pro Hub. Auf diese Weise können bei einer Betriebszeit von 16 Stunden am Tag 4000 Tonnen Holz umgeschlagen werden. Die Stämme bzw. Rundholzabschnitte können vom Kran aus direkt vor die Spanerlinie gelegt werden - es gibt keine Zwischenschritte oder Lagerungen zwischen Auftragsbox am Rundholzplatz und Verabeitungsvorgang in der Spanerlinie.

Kran am Runholzplatz
1,46 MB
GELO KranQuicktime Film über den GELO Kran