Trotz eines komplett maschinellen Fertigungsweges hat die Qualität unseres Gutes oberste Priorität. Deshalb verlässt keines unserer Hölzer ohne die manuelle Kontrolle von geschulten Fachleuten unser Gelände. Hier wird jedes Paket noch einmal in Augenschein genommen, auf Vollständigkeit und Hochwertigkeit hin geprüft und durch ein Namenskürzel am Paket handschriftlich abgesegnet.

Wir sind stolz darauf, eine Reklamationsquote von unter einem Prozent vorweisen zu können, welche weit unter dem Branchendurchschnitt liegt!

Nach eingehender Kontrolle wird das Holz verladen oder den unterschiedlichen Veredelungsprozessen zugeführt.