Bild von E-Staplern und Mitarabeitern des GELO Teams
by: GELO Redaktion


Das Zeitalter der Elektroantriebe – auch bei GELO

Wie wollen mit gutem Beispiel vorangehen – und setzen deshalb auf moderne Technik, um Lärm- und Schadstoff-Emissionen nachhaltig zu reduzieren.

Seit Mitte des Jahres 2020 sind bereits mehr als 50% der GELO Stapler nicht mehr mit Diesel unterwegs. Weg vom Diesel, hin zu alternativen Antrieben, und eine deutliche Reduktion von Lärm und Schadstoff-Emissionen ist seit Jahren die erklärte GELO Strategie.

Um die steigende Anzahl an Akkus – einer davon wiegt 4 Tonnen – laden zu können, wurde eine Halle zur Ladehalle umgebaut.

Zurück zur Übersicht