Gruppenbild von GELO Mitarbeitern, die sich weiterbilden haben lassen
by: GELO Redaktion


Ohne Meister geht nichts – Fortbildung bei GELO

Die Fort- und Weiterbildung unseres Teams ist ein wichtiger Schlüssel für unseren gemeinsamen Erfolg.

Geballtes Wissen haben unsere Männer in den vergangenen Monaten erworben. Wolf- Christian Küspert und Sergej Fink freuen sich über den Erfolg der Kollegen.

Christian Lippert und Christian Beck haben beide den Fertigungs- und Prozessmanagement- Kurs an der Uni Bayreuth absolviert, Fabian Küfner ist seit 2019 erfolgreicher Rosenheimer Sägewerksmeister, und André Hajcenko gratuliert Max Dölling zum Industriemeister Metall.

Auch erfolgreich war Sergej Jerke an der Uni Bayreuth bei der Fortbildung im Bereich Fertigungs- und Prozessmanagement.

Gruppenbild von GELO Mitarbeitern, die sich weiterbilden haben lassen

Geballtes Wissen haben die Männer in den vergangenen Monaten erworben, was Gelo-Chef Wolf-Christian Küspert (links) sichtlich freut. Auf dem Bild sind (ab Zweiter, von links): Betriebsleiter Sergej Fink, Christian Lippert und Christian Beck (beide haben den Fertigungs- und Prozessmanagement-Kurs an der Uni Bayreuth absolviert), Fabian Küfner (Sägewerksmeister), Andre Hajcenko und Max Dölling (beide Industriemeister Metall) und Sergej Jerke (Fertigungs- und Prozessmanagement Universität Bayreuth).

Zurück zur Übersicht