by: Ina Medick


Warum maximales Stockmaß nur 60cm?

Die Spanerlinie der Firma GELO ist für die Produktion von Bauholz konzipiert worden. Für die Verkaufssortimente im Schnittholz werden zum weit überwiegenden Teil Rundhölzer mit Zopfdurchmessern zwischen 20cm und 30cm benötigt, was einer Langholzklasse L2b, bzw. H4 entspricht.

Mit einem maximalen Stockmaß von 60cm können daher praktisch alle Schnittholzaufträge, auch mit größeren Querschnitten, problemlos hergestellt werden. Ein Sägeaggregat mit mehr als 60cm Durchlaß würde hingegen nur wesentlich höhere Kosten verursachen, die auf der Ertragsseite nicht kompensiert werden können.

Zurück zur Übersicht