Gruppenbild, u.a. mit der bayerischen Verkehrsministerin Kerstin Schleyer und dem Bundestagsabgeorndeten Hans-Peter Friedrich
by: GELO Redaktion


Die bayerische Verkehrsministerin zu Besuch in Wunsiedel

2020 war die bayerische Verkehrsministerin, Kerstin Schreyer, gemeinsam mit dem Bundestagsvizepräsidenten Hans-Peter Friedrich zu Gast in Wunsiedel.

Unser Dank gilt dem Abgeordneten unseres Wahlkreises, dem Bundestagsvizepräsidenten Hans-Peter Friedrich.

Durch sein aktives Anschieben wurde nicht nur die WUN H2 – die erste und größte Produktion von grünem Wasserstoff in Deutschland unterstützt – sondern auch ein kleiner Verkehrsgipfel zur Bahnerschließung des neuen Sägewerkstandortes Wunsiedel initiiert.

Holz, Wasserstoff und Innovation, das ist der Energiepark in Wunsiedel, und dazu gehört auf Dauer auch eine leistungsfähige Erschließung mit der Bahn!

 

 

Gruppenbild, u.a. mit der bayerischen Verkehrsministerin Kerstin Schleyer und dem Bundestagsabgeorndeten Hans-Peter Friedrich

Die bayerische Verkehrsministerin (vorne links) und Hans-Peter Friedrich (MdB) (vorne rechts) im Austausch über neue Technologien zur Stärkung des Standortes Wunsiedel.

Zurück zur Übersicht